Gesundheit und Pflege

Es ist unsere Aufgabe, für eine bestmögliche gesundheitliche Versorgung der Bürgerinnen und Bürger in Bayern zu sorgen. Auch die Pflege muss so gestaltet sein, dass soviel Lebensqualität wie möglich erhalten bleibt. Eine der größten Herausforderungen ist es, wirksame Rezepte gegen den Fachkräftemangel zu entwickeln. Dafür setzen wir uns ein:
  • Eine wohnortnahe Versorgung mit Leistungen von Hausärzten, Fachärzten und Apotheken sowie eine bedarfsgerechte Krankenhausversorgung flächendeckend in allen Landesteilen
  • Maßnahmen zur Stärkung pflegender Angehöriger und gegen den Fachkräftemangel in den Pflegeberufen
  • Eine gute Personalausstattung für eine bestmögliche Qualität in der Alten- und Krankenpflege
  • Hochwertige und flächendeckende Unterstützung von Hebammen und Geburtshelfern für junge Eltern
  • Die Stärkung von Heilmittelerbringern wie Physio- und Ergotherapeuten oder Logopäden
  • Bessere Rahmenbedingungen für sämtliche Berufsgruppen im Gesundheitswesen, z.B. durch Bürokratieabbau
  • Verstärkte Prävention und Gesundheitsförderung in allen wichtigen Lebensbereichen
  • Förderung unserer Kur- und Heilbäder als bayerische Gesundheitszentren
23.09.2020
Hilfe für Menschen mit Chronischem Müdigkeitssyndrom (ME/CFS)

16.09.2020
München 2020: Schwerpunktthema Corona

11.09.2020
Klausurtagung des Arbeitskreises Gesundheit und Pflege


MEHR THEMEN
22.09.2020
Neustart in der Patientenberatung: CSU-Fraktion will unabhängiges, gemeinnütziges Angebot in der Fläche

28.07.2020
Mehr Organspenden: Verankerung im Lehrplan soll Bereitschaft erhöhen

23.03.2020
Aktuelle Stichwahlen: CSU-Fraktion schafft Rechtssicherheit für Briefwahl


WEITERE PRESSEMELDUNGEN
11.9.2020
Trailer Arbeitstagung München 2020
Kein Thema hat unsere Gesellschaft in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten so herausgefordert wie das Corona-Virus. Bei unserer Arbeitstagung in München von 14. bis 16. September 2020 wird Corona deshalb das Schwerpunktthema sein. Mit zahlreichen Experten wollen wir analysieren, welche Lehren wir aus den Erfahrungen der vergangenen Monate für die Ausrichtung unserer verantwortungsvollen Politik ziehen müssen.

Abgeordnetenbüro Dr. Ute Eiling-Hütig

Wielinger Straße 16
82340 Feldafing
Telefon : 08157-9990841
Telefax : 08157-9993805